Startseite

Neues vom Chorgeist

Neues vom Chorgeist

Wir schreiben das Jahr 2063! Allen Verschwörungstheorien zum Trotz ist die Erde immer noch eine Kugel, nur ein bisschen wärmer. Und stellen Sie sich vor, wir würden uns alle wieder treffen zum Konzert des Velberter Männerchores anlässlich seines 200jährigen Bestehens.

Wir hier im Forum sind nicht älter geworden, denn Musik hält bekanntlich jung.
Das neue Einkaufszentrum ist fast 50 Jahre alt und entspricht längst nicht mehr dem Zeitgeist.
Hallo, ist da überhaupt noch jemand drin zum Einkaufen oder haben Kühlschrank und Kleiderschrank selbst schon alles geordert über ultramoderne Kommunikationsverbindungen, von deren Existenz wir heute noch keine Ahnung haben, weil wir sie uns nicht vorstellen können. Ob dies für uns dann zum Vorteil ist oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Auf jeden Fall würden wir uns dann nicht mehr samstags morgens in der Friedrichstraße treffen, klönen, töttern und nen Käffchen trinken. Und den Tratsch vom Wochenmarkt können wir auch vergessen. Wenn, ja wenn es nicht immer noch die Konzerte des Velberter Männerchores gäbe. Man kommt dann einfach ein halbes Stündchen eher, und siehe da, man ist wieder im Bilde, was in Velbert so los ist, auch ohne Twitter, Facebook & Co. Und Spaß macht es auch noch! Denn ein herzliches Lachen oder einen verschmitzten Blick kann kein Computer ersetzten; und einen vernünftigen Kaffee kriegt der auch in 50 Jahren nicht hin. Damit das mit dem Konzert auch wirklich eintritt, brauchen wir hier im Chor viele neue Sänger aller Altersgruppen, Also, ran an das neue Freizeiterlebnis Singen im Chor und einfach mal anrufen. Vielleicht einfach mal bei einer Probe nur zuhören, man muss ja kein zweites Mal kommen, wenn es nicht den Vorstellungen entspricht. Was haben Sie gerade gedacht? Ich kann ja gar nicht singen! Wenn ich singe, klingt das, als ob man einer Katze auf den Schwanz tritt.

Keine Angst, wir haben alle beim ersten Mal gedacht, das kannst du niemandem zumuten.
Aber dafür, dass wir das auch mal gedacht haben, klang unsere Leistung auf den letzten Konzerten aber verdammt gut, oder?? Und Noten lesen, lernt man schneller als man denkt ( war übrigens auch mein großes Defizit, ich hoffe, man hat’s nicht gehört ). Unserem Chorleiter sei Dank!

Und vielleicht hilft es ja doch und wir werden wirklich nicht älter! Wäre doch irre!!

Tatsache ist, 2068 ist erst in 51 Jahren; lassen Sie uns in 2018 erst mal das das Konzert mit dem Don Kosaken Chor geben, wenn Sie jetzt zu uns kommen, sind Sie 2018 und 2068 dabei, als Sänger!

Ach ja, ähh, mmh, also ( man, ist das jetzt aber peinlich!): ich muss an dieser Stelle kleinlaut zugeben, auch wir sind im Internet: www.velberter-maennerchor.de und auf facebook findet man uns auch (aber pssst, nicht laut weitersagen).

Wir sehen uns!!

Euer Chorgeist